Stressmanagement-Training «Stress gewinnbringend nutzen»

Stressmanagement

Stressmanagement ist eine Schlüsselkompetenz, die für den langfristigen Erhalt der Leistungsfähigkeit, der Motivation, des Wohlbefindens und Balance im beruflichen und privaten Umfeld zentral ist. Durch die Auseinandersetzung mit ihrem persönlichen Stressmanagement werden die Teilnehmenden zu Verhaltensänderungen angeregt, die einen gewinnbringenden Umgang mit Stress fördern.

Zielpersonen des Stressmanagement-Trainings

Das Stressmanagement-Training erfordert die Bereitschaft zur Selbstreflexion. Es eignet sich grundsätzlich für Mitarbeitende aller Hierarchiestufen, die ihr persönliches Stressprofil kennenlernen und ihr Verhalten bei Stress reflektieren wollen.

Zielsetzungen und Nutzen Stressmanagement-Trainings

Das Stressmanagement-Seminar hat folgende Zielsetzungen: Die Teilnehmenden…

  • gehen mir ihrer Gesundheit bewusster um
  • kennen die verschiedenen Stressformen
  • verstehen ihre spezifischen Stressoren
  • erstellen ihr persönliches Stressprofil
  • setzen sich mit ihrem physischen, emotionalen, seelischen und geistigen Stress auseinander
  • erkennen die Ursachen von ihrem Stressverhalten
  • erleben ihre stressbedingten Wahrnehmungsprozesse
  • reflektieren ihr stressbedingtes automatisierte Verhalten
  • definieren den Alltagsbezug und nachhaltige Massnahmen zur Stressprävention

Trainings Methoden

Damit das Training eine nachhaltige Wirkung bei den Teilnehmenden erzeugt, ist das Training nach einem mehrdimensionalen Ansatz aufgebaut. Das heisst, die Teilnehmenden werden auf verschiedenen Daseinsdimensionen zur Reflexion und Verhaltensänderung angeregt. Spezifisch für dieses Training ist die Verbindung von Reflexions- und Übungsanteilen. Der Praxisanteil ist neben der Reflexion und theoretischen Auseinandersetzung sehr hoch. Es werden Hintergründe erläutert und durch Übungen (Interaktionen) erfahrbar gemacht. Dadurch werden Bilder und Emotionen erzeugt, die erklären und zur Veränderung motivieren. Kopf und Körper, Geist und Seele werden angesprochen.

Kompetenz- und zeitlicher Aufbau

Damit die Teilnehmenden ihre Kompetenzen im Bereich «Stressmanagement» nachhaltig aufbauen können, haben unsere Kunden/Kundinnen die Möglichkeit zwischen drei Modulen zu wählen.

1. Modul: 1 Trainingstag ohne Follow-up Termin.
2. Modul: 1 Trainingstag mit Follow-up Termin.
3. Modul: 1 Trainingstag mit Blended Learning (6 bis 12-wöchige Onlinebegleitung).

Detaillierte Angaben zu unserem Blended Learning Angebot lesen.

Wo

Die Trainings können für unternehmensinterne Weiterbildungen gebucht und bei Ihnen inhouse durchgeführt werden. Bitte nehmen Sie dazu direkt mit uns per E-Mail Kontakt auf. Öffentliche Trainings, für die alle interessierten Personen herzlich eingeladen sind, finden Sie unter öffentliche Termine.

Trainingsleitung

Wird von Metawechsel durchgeführt.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen