Selbstmanagement-Training – Sich selber bewusst führen und entwickeln

Selbstmanagement

Selbstmanagement ist im ist beruflichen und privaten Leben von zentraler Bedeutung. Sich selber bewusst zu entwickeln und die Herausforderungen auf dem Weg zur Zielerreichung zu bewältigen, macht Freude. Durch Selbstmanagement wird auf die eigenen Willenskräfte und die Handlungen Einfluss genommen. Der eigeninitiative und selbstverantwortliche Umgang mit den Anforderungen in den verschiedenen Lebenswelten- und Systemen steht im Zentrum. Der Kompass für das Leben wird selbst in der Hand gehalten.

Zielpersonen des Stressmanagement-Trainings

Das Selbstmanagement-Training erfordert die Bereitschaft zur Selbstreflexion. Es eignet sich grundsätzlich für Mitarbeitende aller Hierarchiestufen, die ihre inneren und äusseren Ressourcen bewusst fördern, aktivierten und absichtsvoll nutzen möchten.

Zielsetzungen und Nutzen Stressmanagement-Trainings

Das Selbstmanagement-Training hat folgende Zielsetzungen: Die Teilnehmenden…

  • wissen, was Selbstführung bedeutet und wie sie gelebt wird
  • können ihr Selbstführungs-Profil im Alltag nutzen
  • verstehend die Zusammenhänge von kognitiver, emotionaler, physischer und verhaltensbezogener Selbstführung
  • Erleben und erarbeiten die 7 Strategien der Selbstführung
  • Wissen um die Macht der Gedanken und nutzen diese
  • definieren den Alltagsbezug von ihrem persönlichen Selbstmanagement
  • setzten Massnahmen zur Verbesserung ihres Selbstmanagements um

Trainings Methoden

Durch die interaktive Gestaltung dieses Selbstmanagement-Trainings können sich die Teilnehmenden aktiv einbringen, sich selber reflektieren und ihre Kompetenzen ausbauen. Das Selbstmanagement-Training beinhaltet Einzelreflexionen- und Analysen, Gruppenarbeiten, kurze Theorieinputs und Best Practice Austausch.

Kompetenz- und zeitlicher Aufbau

Damit die Teilnehmenden ihre Kompetenzen im Bereich «Selbstmanagement» nachhaltig aufbauen können, haben unsere Kunden/Kundinnen die Möglichkeit zwischen drei Modulen zu wählen.

1. Modul: 1 Trainingstag ohne Follow-up Termin.
2. Modul: 1 Trainingstag mit Follow-up Termin.
3. Modul: 1 Trainingstag mit Blended Learning (6 bis 12-wöchige Onlinebegleitung).

Detaillierte Angaben zu unserem Blended Learning Angebot lesen.

Wo

Die Trainings können für unternehmensinterne Weiterbildungen gebucht und bei Ihnen inhouse durchgeführt werden. Bitte nehmen Sie dazu direkt mit uns per E-Mail Kontakt auf. Öffentliche Trainings, für die alle interessierten Personen herzlich eingeladen sind, finden Sie unter öffentliche Termine.

Trainingsleitung

Wird von Metawechsel durchgeführt.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen