• Training

Resilienztraining – lerne mit deinem Stress besser umzugehen

Inhalt des Trainings

Ein Drache steigt nur im Gegenwind. Ähnlich verhält es sich mit unserer Resilienz / inneren Widerstandsfähigkeit. Menschen entwickeln innere Widerstandskraft im Gegenwind der beruflichen und persönlichen Herausforderungen. Sie lernen also mit Ihrem Stress besser umzugehen und schulen Ihre Achtsamkeit und Wahrnehmung auf Ihre eigenen Bedürfnisse. Denn an ungewissen Situationen, Konflikten, Schicksalsschlägen, Stress, Termindruck etc. zu wachsen, ist lernbar. Besonders bemerkenswert ist, dass innere Widerstandskraft, ebenso wie beispielsweise körperliche Ausdauer, durch gezieltes Training dauerhaft gesteigert werden kann. Das heisst, Resilienz ist keine Eigenschaft, die ein Mensch ausschliesslich von Natur aus mitbringt. Vielmehr ist Resilienz der gewinnbringende Umgang mit positiven und negativen Turbulenzen im Leben von Menschen.

Zielpersonen des Trainings

Dieses Training eignet sich für alle, die Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer inneren Widerstandskraft und zum Umgang mit ihrem eigenen Stress kennenlernen und erlernen sowie sich nicht mehr so rasch aus der Ruhe bringen lassen möchten. Es erfordert die Bereitschaft zur Selbstreflexion. Aus unterschiedlichen Branchen werden also Menschen zusammenkommen und sich zudem gegenseitig durch ihre Erfahrungen bereichern.

Zielsetzungen des Resilienz-Trainings

  • Sie lernen Faktoren, welche ihre innere Widerstandskraft beeinflussen, kennen und für Ihren Alltag nutzbar machen.
  • Die Teilnehmenden erstellen ihr individuelles Resilienz-Profil und sehen dadurch, wo sie bereits stehen und woran sie weiter arbeiten können.
  • Sie lernen konkrete Instrumente/Skills kennen, um ihre innere Widerstandskraft stärken  und einen besseren Umgang mit ihrem Stress finden zu können.
  • Teilnehmende erkennen, wie sie auf Ihre Gedanken Einfluss nehmen und Denkmuster verändern können.
  • In der Gruppe werden Ideen, Erlebnisse und Tipps ausgetauscht, um von dem breiten Erfahrungsschatz profitieren zu können.

Trainings-Methoden

Durch die interaktive Gestaltung dieses Trainings können sich die Teilnehmenden aktiv einbringen, sich selbst reflektieren und ihre Kompetenzen ausbauen. Das Training beinhaltet Einzelreflexionen- und Analysen, Gruppenarbeiten, kurze Theorieinputs, Best Practice Austausch usw.

Vorkenntnisse

Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und sämtliche Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

Aufbau & Kosten

Damit die Teilnehmenden ihre psychische Gesundheit nachhaltig verbessern können, ist dieses Training wie folgt aufgebaut:

1 Trainingstag vor Ort + eine 4-wöchige Onlinebegleitung im Anschluss mit Blended Learning

Detaillierte Angaben zu unserem Blended Learning Angebot lesen.

Kosten: 495.- inklusive Begrüssungskaffee, Mittagessen, Pausenverpflegung, Fotoprotokolle und Unterlagen, vierwöchige Onlinebegleitung, Zertifikat nach Abschluss der Onlinebegleitung. Die Getränke zum Mittagessen sind nicht im Preis inbegriffen.

Trainingsleitung

Lea Ciftci

Öffentliche Termine

Das nächste Resilienztraining findet voraussichtlich am 21. November 2022 von 08:00-17:00 Uhr statt.

Zur Anmeldung

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen